Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

Sport auch in den Sommerferien ermöglichen

BVV Mitte von Berlin

08.06.2020

Fraktion DIE LINKE

 

Antrag

 

Sport auch in den Sommerferien ermöglichen

 

Die Bezirksverordnetenversammlung möge beschließen:

 

Das Bezirksamt wird ersucht, zu prüfen, die öffentlichen Sportanlagen während der gesamten Sommerferien so weit wie möglich offen zu halten und sie z.B. nur bei tatsächlich stattfindenden Reparaturarbeiten und Grundreinigungen zu schließen.

 

 

Begründung:

 

Normalerweise werden die öffentlichen Sportanlagen für vier Wochen in den Sommerferien geschlossen. Aufgrund der Coronakrise konnten viele Sportvereine aber in den letzten zwei Monaten ihr Sportangebot nicht erbringen. Darum wäre es gut, wenn die Sportvereine die Möglichkeit hätten, die Zeit in den Sommerferien für Sportangebote zu nutzen. Aufgrund der Coronakrise können wir auch davon ausgehen, dass während der Sommerferien weniger Menschen Berlin für Urlaub verlassen werden, was zu einem weiteren steigenden Bedarf an Sportangeboten während der Sommerferien führen wird.

 

 

 

Andreas Böttger,

sowie die anderen Mitglieder der Fraktion DIE LINKE