Auf dem Gelände der Bayer AG sind mit der Fennstraße 33, 34/Tegeler Straße 1 sowie Tegeler Straße 2-7 insgesamt 140 Wohnungen vom Abriss und deshalb Mieter*innen von dem Verlust ihres Wohnraums bedroht. Die Fraktion Die Linke in der Bezirksverordnetenversammlung Berlin Mitte von Berlin (BVV Mitte) setzt sich für den Erhalt der Wohnungen ein und hat… Weiterlesen

Kieztafeln wie hier im Bild sind in Mitte leider eine Seltenheit. Dabei sind sie ein wichtiges Werkzeug, um analog über Veranstaltungen und Angebote in den Kiezen zu informieren. Das ist insbesondere für alle gut, die nicht oder nur wenig digital unterwegs sind. Weiterlesen

Mit der Friedensstatue haben wir im öffentlichen Raum ein wichtiges (und seltenes) Zeichen der Empathie und Solidarität mit den Überlebenden sexualisierter Gewalt, das wir dringend erhalten müssen. Kommt am 19. Juni ab 18:30Uhr zur Gedenkveranstaltung bei der Friedensstatue und am 20. Juni ab 16:30 vor das Rathaus Mitte um für den Erhalt der Statue… Weiterlesen

Auf unsere Veranstaltung „Der Molkenmarkt auf dem Weg zum Kultur- und Wohnquartier“ sprachen wir am 5. Juni über die aktuellen Bebauungspläne und die Privatisierungsfantasien die hinter der „historischen Bebauung“ stecken. Bei dieser Veranstaltung lag der Fokus auf Kunst und Kultur im Klosterviertel und dem geplanten „Kulturquartier Molkenmarkt“. Weiterlesen

Wir suchen zum 01. August eine*n Assistent*in für unsere Geschäftsführung mit 18 Wochenstunden. Das Aufgabenfeld umfasst z.B. die Pflege des Fraktionskalenders, Vorbereitung und Begleitung unserer Sitzungen, allgemeine Recherchearbeiten und die Teilnahme an relevanten Veranstaltungen in Mitte. Weiterlesen

Heute ist der bundesweite Diversity-Tag. Zum zweiten Mal veranstaltet das Bezirksamt Mitte zu diesem Anlass das „Rathaus vor Ort“ auf dem Leopoldplatz. Wir waren natürlich auch dabei. Weiterlesen

In der gestrigen Sitzung der Bezirksverordnetenversammlung Mitte von Berlin (BVV Mitte) waren der Brandanschlag auf das Rathaus Tiergarten und der Erhalt der Koloniestraße 10 die größten Themen. Weiterlesen

Vor der heutigen Bezirksverordnetenversammlung Mitte haben Bewohner*innen der Kolonie 10 und Mitstreiter*innen vor dem Rathaus Mitte für den Erhalt ihrer Wohnungen demonstriert. Das war ein tolles Zeichen zu Beginn der heutigen BVV-Sitzung! Weiterlesen

Nach dem Prinzip Zuckerbrot und Peitsche will der Eigentümer der Koloniestraße 10 die Mieter*innen – die schon lange für den Erhalt der Gebäude kämpfen – aus ihren Wohnungen verdrängen. Er behauptet, dass ihm schon umfangreiche Baugenehmigungen vorlägen und der Abriss ihres zu Hauses nur noch eine Frage der Zeit wäre und bietet eine Prämie, wenn… Weiterlesen

Die „Aktion Noteingang“ gibt es schon seit Jahrzehnten. Wir setzen uns in der BVV Mitte dafür ein, dass bezirkliche Einrichtungen zu Noteingängen und durch Sticker und Plakate als solche ausgewiesen werden und das Bezirksamt die Aktion bekannter macht. Weiterlesen