Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

Stellenausschreibung Fraktionsgeschäftsführer:in für die DIE LINKE. in der Bezirksverordnetenversammlung Mitte

Die Linksfraktion der BVV Mitte sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine:n Fraktionsgeschäftsführer:in im Umfang von 28 Stunden.

 

Zu den Kernaufgaben gehören:

  • Organisation des Fraktionsbüros
  • Konzeption und Organisation von öffentlichen Veranstaltungen
  • Inhaltliche Ansprechperson für und Kommunikation mit Bürger:innen, Verwaltung sowie Vertreter:innen politischer Parteien und Fraktionen, mit Abgeordneten und Verordneten sowie deren Mitarbeiter:innen
  • Selbstständige Verwaltung der Fraktions-Mailadresse
  • Terminverwaltung Fraktion
  • Teilnahme, Vorbereitung und Protokollierung von Fraktionssitzungen und Klausuren sowie weiterer Vernetzungsrunden im Kontext von Partei und Verordneten
  • Zuverlässige Erstellung des Finanzplanes und Abrechnung von finanziellen Mitteln
  • Recherche und Information zur Geschäftsordnung der BVV sowie Bezirksverwaltungsrecht
  • Vorbereitung der monatlichen BVV-Sitzung, Erstellung von Übersichten und Votenlisten
  • Übersicht über den Stand laufender Anträge und Anfragen
  • Operative Mitarbeit in der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
  • Unterstützung bei der Social-Media-Präsenz sowie der Webseite (in Schrift, Bild und Video)
  • Unterstützende Vorbereitung und Betreuung von Pressearbeit
  • Erstellung von Pressemitteilungen in Abstimmung mit Verordneten

 

Wir bieten:

  • Eine Stelle im Umfang von 28 Stunden/Woche (ggf. mehr)
  • Eine faire Bezahlung nach dem Tarifvertrag der Partei DIE LINKE.
  • Ein freundliches und solidarisches Arbeitsumfeld

 

Das sollten Sie/Du mitbringen:

  • Erfahrung in der politischen Arbeit/dem politischen Engagement – hier ist explizit auch Initiativen- und NGO-Arbeit gemeint
  • Anwendungssicherer Umgang mit den gängigen Office-Programmen
  • Kenntnisse im Umgang mit Social Media und Fähigkeiten zur Content-Erstellung
  • Bezug zum Bezirk Mitte und seinen Strukturen
  • Zuverlässigkeit und Kommunikationsfähigkeit

 

Es werden Arbeitsproben erbeten:

  • Kurzer Erfahrungsbericht der bisherigen politischen Arbeit (etwa 1.500 Zeichen)
  • 1-2 Vorschläge zur Verbesserung des Öffentlichkeitsauftritts der BVV-Fraktion

 

Wir sind bestrebt, Frauen* den Zugang zu politischer Arbeit zu ermöglichen und sie zu fördern. Bewerbungen von Frauen* sind daher ausdrücklich erwünscht. Des Weiteren möchten wir Interessent:innen mit Migrationshintergrund besonders zur Bewerbung ermutigen. Wir sehen uns der Gleichstellung von Menschen mit Behinderungen in besonderer Weise verpflichtet und begrüßen deshalb Bewerbungen von Menschen mit Behinderungen. Diese Bewerber:innen werden nach Maßgabe des SGB IX bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt berücksichtigt.

Bewerbungen per Mail im pdf-Format (bitte als ein Dokument) bis spätestens 20. November 2021 an martha.kleedoerfer@dielinke-berlin-mitte.de

Wir freuen uns auf Ihre/Deine Bewerbung!


Tarifvertrag der Linken