Zum Hauptinhalt springen

Mündliche Anfrage Was hat sich getan in den Jugendverkehrsschulen?

BVV Mitte von Berlin

Sitzung der BVV am 15.12.2022

Fraktion DIE LINKE

 

Mündliche Anfrage

 

Was hat sich getan in den Jugendverkehrsschulen?

 

Vorab: In der BVV-Sitzung vom 17.11.2022 wurde eine Einwohneranfrage behandelt, die sich u.a. auf die Zustände (bauliche Mängel, Heizung, Wasser) in den beiden Jugendverkehrsschulen (Gottschedstraße 21 und Bremer Str. 10) bezog.

 

Ich frage das Bezirksamt:

 

1. Hat das Bezirksamt zwischenzeitlich geprüft, welche Mängel in den beiden Jugendverkehrsschulen vorliegen und welche Mängel wurden dabei festgestellt?

2. Welche der Mängel wurden wann behoben und wann erfolgt die Beseitigung der Mängel, die bisher nicht behoben wurden?

3. Auf der Seite der Jugendverkehrsschule (https://www.berlin.de/ba-mitte/politik-und-verwaltung/aemter/schul-und-sportamt/artikel.238564.php, abgerufen am 07.12.2022) ist die Verfügbarkeit für Grundschulen auf die Monate April bis Ende Oktober beschränkt. Was passiert an den beiden Standorten in den übrigen Monaten des Jahres?

 

 

Bertermann, Sanehy, Diedrich

und die anderen Mitglieder der Fraktion DIE LINKE