Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

Corona und Impfungen in Mittes Pflegeheimen

BVV Mitte von Berlin / Fraktion DIE LINKE / XXX

 

Große Anfrage

 

über

 

Corona und Impfungen in Mittes Pflegeheimen

Wir fragen das Bezirksamt:

  1. Wie viele Heime im Bezirk Mitte sind von Corona-Infektionen bei Bewohner:innen und Pflegepersonal betroffen?
  2. Wie viele Bewohner:innen und Mitarbeiter:innen (separat ausweisen) erkrankten, genasen bzw. verstarben an Corona-Infektionen?
  3. Wie viele Bewohner:innen und Mitarbeiter:innen der Pflegeheime wurden bereits geimpft und wann sind die Folgeimpfungen für diese Menschen geplant?
  4. Über welche Möglichkeiten der Steuerung von Testungen, Nachverfolgung, Einhaltung der Quarantäneregelungen und Impfungen verfügt das Gesundheitsamt?
  5. Welche Schritte hat das Bezirksamt unternommen, um in Abstimmung mit der zuständigen Senatsverwaltung dafür Sorge zu tragen, dass alle Bewohner:innen und Mitarbeiter:innen in den Pflegeheimen, inkl. Reinigungskräfte, Leihkräfte etc., sowie alle Mitarbeiter:innen der mobilen Pflegedienste täglich einen Schnelltest gegen Corona machen?

 

Berlin, 18.01.2021

 

Ulrike Freikamp, Rüdiger Lötzer und die anderen Mitglieder der Fraktion DIE LINKE