Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

Sichere Turmstraße auch für Radfahrer*innen

BVV Mitte von Berlin

06.05.2019

Fraktion DIE LINKE

 

Antrag

 

Sichere Turmstraße auch für Radfahrer*innen

 

Die Bezirksverordnetenversammlung möge beschließen:

 

Das Bezirksamt wird ersucht, sich mit Polizei und Ordnungsamt über ein gemeinsames Vorgehen bezüglich der Verkehrskontrollen auf der Turmstraße zu beraten.
Ein besonderes Augenmerk soll die verstärkte Kontrolle des freizuhaltenden Radweges darstellen.

 

 

Begründung:

Seit einigen Monaten ist der auf der Fahrbahn der Turmstraße verlaufende Radweg von der Stromstraße durchgehend bis zur Beusselstraße befahrbar.
Doch ein tatsächlich durchgehendes Befahren ist bei jeder Tageszeit nahezu unmöglich, da der Radweg durchgehend durch PKW und LKW blockiert wird, sodass ein Ausweichen der Fahrradfahrenden auf die Fahrbahn die Folge ist.
Diese Situation ist, so wie sie sich aktuell darstellt, nicht hinnehmbar.

 

 

Fabian Koleckar,

sowie die anderen Mitglieder der Fraktion DIE LINKE